Leben im ruhigen Zehlendorf

Der grüne Südwesten Berlins

Flirrend, hektisch, laut: Berlin bebt. Die Zeit für Entspannung und Zerstreuung ist elementar, Entschleunigung ein zentraler Baustein für Erholung. Zehlendorf ist dafür hervorragend geeignet. Fast 50 Prozent des Stadtteils bestehen aus Wald- und Wasserfläche – Wannsee und Schlachtensee liegen quasi um die Ecke. In Zehlendorf wohnt es sich ruhig und klassisch mit höchster Lebensqualität. Der Weg zur City ist dennoch nicht weit. Nur 20 Minuten Fahrt und man ist am Ku’damm, per Auto oder S-Bahn. Der Stadtbezirk ist aber auch Wissenschafts- und Kulturzentrum, dank des Standorts der Freien Universität Berlin (FU) und vieler Museen. Nur wenige Schritte von den Garden Apartments Zehlendorf entfernt liegt das Museumsdorf Düppel, ein spannender Versuch, ein ganzes Dorf zu rekonstruieren, wie es vor 800 Jahren tatsächlich existiert haben könnte.

 

Klicken Sie auf die Bilder, um einen Lageplan von der Umgebung der Garden Apartments Zehlendorf zu öffnen. Beim Klick auf die einzelnen Pins erhalten Sie weitere Informationen.


Rasch eingekauft

Fast jeder Wunsch kann hier innerhalb weniger Gehminuten erfüllt werden. Kleine Läden stehen für individuellen Service und die schönen Dinge des Lebens. Auf dem wöchentlichen Markt in Kleinmachnow, nur 800 Meter entfernt, kauft man Frisches aus der Region.


Rundherum im Grünen

Die Garden Apartments Zehlendorf befinden sich im Südwesten Berlins, umgeben von kleinen Parks und Wäldern, und in unmittelbarer Nähe zum Großen Wannsee. In der Nachbarschaft lädt der Botanische Garten zu ausgedehnten Spaziergängen ein.


Ringsherum angebunden

Der nahe S-Bahn-Anschluss sowie das Autobahnkreuz Zehlendorf sorgen dafür, dass die Bewohner der Garden Apartments optimal mit der Berliner Infrastruktur vernetzt sind. Darüber hinaus ist auch die U-Bahn schnell und bequem zu erreichen.


Reichlich Bildung

Das Bildungsangebot in der Umgebung kann sich sehen lassen. Es reicht von Grundschulen über das Schadow-Gymnasium bis hin zur Evangelischen Hochschule und zur FU Berlin. Die Berlin-Brandenburg International School liegt zehn Minuten mit dem Fahrrad entfernt.


Reibungslose Versorgung

Große Namen der Medizin prägen den Berliner Südwesten. Sowohl die Charité als auch das HELIOS Klinikum Emil von Behring stehen für erstklassige medizinische Versorgung. Diverse Praxiszentren und niedergelassene Ärzte runden das Gesundheitsangebot ab.


Rasant unterwegs

Baden im Großen Wannsee und Stand-Up-Paddling auf dem Schlachtensee – das sind nur zwei Sportarten, die die Bewohner der Garden Apartments Zehlendorf betreiben können. Auch für Ihre Vierbeiner ist gesorgt – im nahen Hundeauslaufgebiet Düppel.